Energie und Kraft im Leben

Wissen über Nahrung und mehr…

Endlich schmerzfrei und gute Stimmung bei Histamin-Intoleranz

Ein Kommentar

Immer öfter unter Kopfschmerz zu leiden und unter schlechter Stimmung kann sehr zermürbend sein. Nach zwei Jahren Leidenszeit und einem Arzt, der meinte, dass meine Symptome wieder von alleine besser werden beschloß ich, die Sache selber in die Hand zu nehmen.

In Foren gibt es einen ganzen Dschungel an Tipps und Erfahrungen

Reinigungskraft des Wassers

Im Internet fand ich viele Ratschläge und Erfolgsrezepte von Betroffenen. Ich wußte gar nicht womit ich als erstes anfangen sollte. Ich entschied mich für die Colon-Hydro-Therapie. Zwar wurde das im Internet kontrovers diskutiert, aber mein Gefühl sagte mir, dass ich damit weiterkommen würde. Meine Erwartung war, dass ich durchgespült werde und danach alles gut sein soll. Nach einiger Zeit hat sich diese Entscheidung zwar als sehr gut herausgestellt – aber die Wirkung kam anders als erwartet.

Zum ersten Mal seit langem schmerzfrei und guter Stimmung

Die Heilpraktikerin klärte mich dann auf, dass es nicht um die Reinigung des Darmes im eigentlichen Sinn ginge. Sie sagte, dass auch der Darm verspannt sein könne und durch die vielen Durchfälle regelrecht verkrampft sei. Eine Aufgabe der Darmspülung sei es neben der Reinigung, den Darm zu entspannen und wieder zu Eigenbewegungen anzuregen. Wie richtig das ist kann ich nicht nachprüfen. Aber die Wirkung hat mich überzeugt. Heute weiß ich: Die Colon-Hydro-Therapie war der entscheidende Wendepunkt zu meinem Wohlbefinden. Nach der ersten Spülung war ich für zwei Tage schmerzfrei und hatte gute Stimmung. Was für eine Erleichterung. Schmerz und Niedergeschlagenheit kamen zwar dann wieder zurück – aber ich wußte, dass diese beiden Symptome mit dem Darminhalt in Zusammenhang stehen. Nach den weiteren Spülungen erging es mir jeweils gleich und ich war sehr froh, dass ich mich dafür entschieden hatte obwohl auch viele davon abgeraten hatten. Heilung war es nicht – aber ich wußte jetzt was mir weiter helfen konnte.

Die Lösung für zu Hause

Ich habe mir ein Klistier besorgt und habe zu Hause täglich Einläufe gemacht. Mein Klistier faßt ca. 1 l Wasser und ich habe alles Mögliche zum Spülen ausprobiert. Am liebsten verwendete ich morgens den Tee vom Vortag für den Einlauf. Ich testete auch reines Wasser – kalt oder warm – Einläufe mit Kaffee oder mit Bachblüten. Was davon besser war oder nicht so gut kann ich nicht sagen. Ich habe den Eindruck es war wichtig, den Darm so schnell wie möglich vom Inhalt zu befreien. Was außer Wasser ich dafür verwendete scheint mir nicht wirklich wichtig zu sein. Ich war von da an wieder ständig schmerzfrei und guter Stimmung.

Von da an ging es Berg auf

Langsam konnte ich an manchen Tagen auf den Einlauf verzichten bzw. spürte durch den Flush im Gesicht oder ein Ziehen im Bauch, dass es wichtig ist, wieder einen zu machen. Ich lernte auch noch feiner zu erkennen auf welche Lebensmittel oder Inhaltsstoffe ich reagierte. Dass ich durch die täglichen Einläufe jedoch nur Symptome beseitigte war mir klar. Ich musste weiter suchen, weiter forschen. Aber jetzt hatte ich genügend Kraft und auch genügend Aufmerksamkeit, mich weiter auf die Suche zu machen. Endlich.

Und wo gibt es ein Klistier zu kaufen?

Sie bekommen ein gutes Klistier in der Apotheke um die Ecke oder im guten Reformhaus. Auch Sanitätshäuser haben Klistiere im Angebot. Und natürlich können Sie diese auch im Internet bestellen.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Welcher Essig bei Histamin-Intoleranz?

Histamin-Intoleranz und Symptome nach dem Sex

Entspannung leicht gemacht

Schwache Nebennieren bei Histamin-Intoleranz?

Produkte bei Amazon:

Ich freue mich wenn Sie ihn auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfehlen. Hier die Kurz-URL zum Kopieren: http://wp.me/p2Lqxt-o

… oder einen Kommentar hinterlassen

.… oder die neuen Artikel per RSS abonnieren.

Foto: Pitopia

Advertisements

Autor: Shivani Vogt

Psychologist and Hypnotherapist. Love to blog. Ich bin Diplompsychologin und um meine Arbeit in meiner Privatpraxis für Klinische Hypnose und Kurzzeittherapie transparent zu machen blogge ich. Das macht mir sehr viel Spaß. Außerdem blogge ich über meine Erfahrungen mit Histamin-Intoleranz und hoffe, dass diese möglichst vielen Betroffenen helfen immer weniger Symptome zu haben. In einem privaten Blog schreibe ich dann und wann Erfahrungen, die ich berührend finde.

Ein Kommentar zu “Endlich schmerzfrei und gute Stimmung bei Histamin-Intoleranz

  1. Sehr interessante Beobachtung, die sich mit meinen decken. Colon-Hydro steht noch aus, habe ich erst demnächt einen Termin zum Testen. Kaffee-Einläufe bringen ziemlich gute Wirkung, aber die kann man ja nicht auf längere Zeit machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s