Energie und Kraft im Leben

Wissen über Nahrung und mehr…

Faszinierender Darm

2 Kommentare

Das Thema hätte noch vor Jahren keiner angefasst – nur an seiner Wirkung war er erkennbar. Die Rede ist vom Darm – einem verborgenen Organ.

Doch er ist in Mode gekommen. Da ist zum einen Julia Enders, die das Buch „Darm mit Charme“ geschrieben hat. Sie gewinnt in Freiburg mit ihrem Beitrag den Science Slam im Jahr 2012 und feiert mit ihrem Buch „Darm mit Charme“ einen nicht enden wollenden Erfolg. Toll gemacht hat sie es – nicht nur beeindruckende Fakten, sondern sie hat auch einen mißreissenden Schreibstil. Der ist ihrem Auftritt beim Science Slam gar nicht so unähnlich… also empfehlenswert.

Auch die Wissenschaft hat das Thema entdeckt: Das Mikrobiom wird momentan sehr stark beforscht. So ist auch der durchlässige Darm (Leaky Gut) ins Forschungslicht gerückt. Im Zusammenhang der Durchlässigkeit des Darmes untersucht Alessio Fasano Autoimunerkrankungen und erntet große Aufmerksamkeit. Dabei „kratzen die Forscher erst an der Oberfläche“, wie er am Ende seines Vortrages betont. Er forscht in den USA und spricht englisch. Er arbeitet auch mit Neurologen und Psychiatern zusammen. Bemerkenswert finde ich, dass es mehr Mikroorganismen im Körper eines Menschen gibt als körpereigene Zellen – wer hätte das gedacht?

Und so sieht es schließlich in einem gesunden und in einem kranken Darm aus. Ein nicht alltäglicher Ausflug. Und wer unter einer Nahrungsmittel-Intoleranz leidet, der weiß auch ein Liedlein vom Darm zu singen.

Bücher dazu bei Amazon:

Ich freue mich wenn Du ihn auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfiehlst.

… oder einen Kommentar hinterlässt

.… oder die neuen Artikel per RSS abonnierst.

Bild(er): gibt es heute keins

 

Advertisements

Autor: Shivani Vogt

Psychologist and Hypnotherapist. Love to blog. Ich bin Diplompsychologin und um meine Arbeit in meiner Privatpraxis für Klinische Hypnose und Kurzzeittherapie transparent zu machen blogge ich. Das macht mir sehr viel Spaß. Außerdem blogge ich über meine Erfahrungen mit Histamin-Intoleranz und hoffe, dass diese möglichst vielen Betroffenen helfen immer weniger Symptome zu haben. In einem privaten Blog schreibe ich dann und wann Erfahrungen aus meinem privaten Leben.

2 Kommentare zu “Faszinierender Darm

  1. Liebe Shivani,
    auch ich bin sehr großer Fan vom Darm (geworden, kann man wohl sagen), es ist einfach extrem faszinierend, was dieser so alles kann – und wie enorm er an unserer Gesundheit und unserem Immunsystem beteiligt ist. Danke für die vielen spannenden Videos, Giulia Enders ist wirklich wahnsinnig sympathisch und alles, was sie zum Thema Darm zu sagen hat, sehr sehr faszinierend. Ich beschäftige mich nun auch schon seit einiger Zeit mit dem Thema Histaminintoleranz (notgedrungen könnte man sagen) und glaube, dass der Darm einer der wichtigsten Schlüsselpunkte ist, um davon wieder los zu kommen oder zumindest das Histaminfass soweit zu leeren, dass es relativ ruhig wird. Ich hoffe, dass wir uns in Zukunft noch öfter begegnen. Viele Grüße, Nora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s