Energie und Kraft im Leben

Wissen über Nahrung und mehr…

Über mich

Shivani AllgaierDieses ist im Gegensatz zu meinem Praxis-Blog ein privates Blog. Ich teile hier die Erfahrungen, die ich während der Zeit meiner gesundheitlichen Einschränkung gemacht habe. Ich leide an Histamin-Intoleranz. Ich glaube, das ist keine echte Krankheit – sondern eine Stoffwechsel-Störung.

Die Informationen, die mir geholfen haben fand ich an verschiedenen Stellen im Internet oder auch in Büchern und möchte meine eigenen Erfahrungen jetzt auch kostenlos für andere zur Verfügung stellen.

Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich weitgehend  symptomfrei, mir geht es schon wieder recht gut. Wenn ich es mit dem schlechtesten Zeiten vergleiche ist das für mich ein wahres Wunder. Ich kann zum Beispiel schon wieder Pizza essen, ich kann wieder ein Glas Wein trinken und ich kann wieder Tiramisu essen. Nur wenn ich mich zu wohl fühle und alles auf einmal ausprobiere – dann geht es eben noch schief. Von der Mischung von allem bekomme ich noch Symptome – will heißen saftigen Kopfschmerz. Aber ich jammere nicht, ich wagte lange nicht davon zu träumen, dass ich alle diese leckeren Sachen je wieder zu mir nehmen könnte. Damit sich dies auch bei Dir ändern kann schreibe ich fleißig weiter meine Erfahrungen hier. Vielleicht hast Du ja Lust, mich als Gastautor zu unterstützen?

Mittlerweile hat sich bei mir erneut einiges getan – ich ernähre mich ketogen (kohlenhydratreduziert) und ich veröffentliche viele Rezepte dazu im Blog. Wenn Du Anfänger bist mit Histamin-Intoleranz sei bitte vorsichtig damit. Teste diese Rezepte nur dann, wenn Du bereits genau weißt was Du gut vertragen kannst.

Ich verdiene kein Geld mit dieser Web-Präsenz, veröffentliche jedoch Links zu Produkten, die mir weitergeholfen haben. Bei manchen gibt es für mich eine kleine Provision. Diese hilft mir, die Kosten für diese Seite zu bestreiten. Wenn Du also sowieso bestellst – denke doch an mich und benutze den Link von dieser Seite. Vielen Dank.

Ich wünsche mir, dass diese Seiten auch Dir helfen werden.

Herzlicher Gruß aus Reutlingen
Shivani Allgaier

Impressum

Pflichtangaben gemäß § 6 Teledienstgesetz (TDG):
Shivani Silvia Allgaier
Diplom Psychologin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Telefon +49 7121 6808169
E-Mail: info@allgaier-reutlingen.de

Bildnachweis
Die Urheber der Bilder sind jeweils im Artikel angegeben. Entweder es sind eigene, sie stammen von pitopia oder der Knipser wurde von mir gefragt und verlinkt.

Sofern ich nichts anderes angegeben habe unterliegen meine Texte und meine Bilder der Creative Commons Lizenz.  Bildrechte und Textrechte liegen bei den jeweiligen Autoren. Das gilt auch für Gast-Autoren. Wer bei mir veröffentlicht stimmt diesen Bedingungen automatisch zu.

Advertisements

7 Kommentare zu “Über mich

  1. Liebe Shivani, danke für die interessanten Beiträge. Mich würde u.a. das Leinöl interessieren. Wie heißt der Informatiker und wo kann das Öl bestellen, oder ist es egal wo ich es kaufe. Habe Ihre Seite abgespeichert, weil ich als HIT-Betroffene immer nach neuen Wegen suche. Habe bis jetzt tgl. Schwarzkümmelöl getrunken. Das hilft wohl nicht so viel. Vielen Dank für eine Nachricht…..
    Gabi Schödl

    • Liebe Gabi, vielen Dank für den Kommentar. Hier ist der Link zum Leinöl: Aus meiner Sicht ist es wichtig, dass das Öl frisch gepresst ist und zwar kalt. Dann sollte es im Kühlschrank gelagert sein – im Supermarkt ist das nicht der Fall. Es gibt aber mittlerweile einige Ölmühlen, die frisch pressen und auch verschicken. Du wirst sicher fündig damit.
      Alles Gute für Dich.
      Herzlicher Gruß

  2. Hallo Shivani, mich würde interessieren, welchen Aminosäurekomplex du zum Ausleiten der Schwermetalle/Aluminium verwendest. Danke für deine Seite!

    Viele Grüße

  3. Liebe Shivani, Danke für deinen tollen Blog ! Ich habe fast geweint vor Freude deinen Blog zu lesen! Du machst einen MUT ! Ich habe Chlorella nicht vertragen damit hat alles schlimme erst angefangen. Ich werde auch die Braunalge probieren wenn du sie mit HIT gut vertragen hast?
    Herzliche Grüße,
    Daisy

    • Bitteschön liebe Daisy – es freut mich wenn meine Beiträge hilfreich sind. Ich empfehle Dir, mache Deine eigenen Erfahrungen – denn jede HIT ist ja anders… Melde Dich gerne nochmal, dann schreibe ich welche Algen ich nehme (immer noch). Bin noch bis Ende Februar im Urlaub und kann mich im März wieder melden (habe die Unterlagen nicht dabei). Herzlicher Gruß aus Indien

      • Ich wünsche dir ganz schöne Zeit in Indien und dass du viele schöne Erfahrungen mitnehmen kannst. 🙂 Vielen Dank für die Antwort. Meine Frage ist ob man mit Braunalge (Kelp) alleine auch Entgiften kann. Ich habe wie du damals Pankreas/Gallenschwäche und schon vieles abgeklärt (MRT dies das ohne Ergebnis) Es muss tatsächlich eine Blockade durch Gifte sein, denn dies hat begonnen nachdem ich Chlorella (2 Monate) vor 2 Jahren genommen habe. Seitdem kein dunkelbraunen verdauten Stuhl mehr. Seit 2 Jahren unverdaut und hell egal welche Ernährungsformen ich probiert habe. Daran liegt es wohl nicht. Wahnsinn dass man sich mit 24 schon mit sowas rumplagen muss und keiner will einen da ernst nehmen da man noch so jung ist. Derzeit ernähre ich mich vorwiegend mit Rohkost und selbstgemachter Kefir. Manchmal auch gekochtes Gemüse. Aber kein Getreide, Zucker, Fleisch mehr. Dadurch habe ich schon mehr Energie. Meine eosinophile und IGE (+183) sind jedoch erhöht. :/ Danke für den Erfahrungsaustausch und deinen Rat. Bin dir dafür sehr Dankbar! Vom Herzen ganz liebe Grüße nach Indien. Pass auf dich auf liebe Shivana.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s