Energie und Kraft im Leben

Wissen über Nahrung und mehr…


Ein Kommentar

Gastbeitrag – Anfrage und Antwort

Heute erreichte mich per Email eine Anfrage für einen Gastartikel im Blog, die sah so aus:
Hallo,
Ich bin Margaret XXXXXX, ich war vor kurzem in Ihre Website https://histamin-intoleranz.me/, und fand es sehr informativ. Ich würde mich freuen, Ihnen das Original-Artikel zum Thema zur Verfügung zu stellen „Narben auf natürliche Weise behandeln“.
Hier finden Sie den Artikel zur Veröffentlichung auf Ihrer Website, ist es in Microsoft Word-Format. Ich hoffe, dass Sie und Ihre Leser finden es interessant. Wenn Sie  wesentlichen Änderungen vor der Veröffentlichung benötigen, lassen Sie es mich wissen.
Ich werde die notwendigen Änderungen vornehmen und erneut die Materialien für Sie. Auch, wenn Sie nicht das Gefühl, das Stück ist die richtige für Sie, teilen Sie mir das bitte, dass auch.
Ich werde in einer Woche Zeit für einen Status auf meine Vorlage mit Ihnen in Verbindung.
Sollte der Artikel bei einer Veranlagung in der Zwischenzeit sein, lassen Sie es mich wissen.
Dank
Margaret XXXXXX
———————————————————————————————————————————————-
Sehr geehrte Frau XXXXX,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Gastartikel zum Thema sind in der Tat sehr willkommen. Jedoch werde ich keinerlei Werbung hier im Blog veröffentlichen. Ich bin offen dafür, Tipps zu geben die anderen weiterhelfen. Diese dürfen auch Geld kosten. Jedoch ist es für mich wichtig, dass diese den Betroffenen wirklich eine Unterstützung sind in der Bewältigung ihrer Nahrungsmittel-Intoleranz. Momentan kann ich diesen Mehrwert aus den angebotenen Pflastern nicht erkennen.
Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und kommen Sie gut ins Neue Jahr!
Herzlicher Gruß
Shivani Allgaier
Interessiert Sie dieser Artikel?

Ich freue mich wenn Sie ihn auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfehlen. Hier die Kurz-URL zum Kopieren: http://wp.me/p2Lqxt-2L

… oder einen Kommentar hinterlassen

.… oder die neuen Artikel per RSS abonnieren.

Advertisements